Einkaufszettel 2019 – Teil 2 – Herbst / Winter


Neue Veröffentlichungen in Surround Sound 2019 – TEIL 2

Weihnachten steht vor der Tür, zumindest lassen es uns die Supermärkte bereits ende September daran glauben. Traditionell lassen sich die Plattenlabels nicht lumpen und werfen ihrerseits im Frühherbst einige Asse auf den Gabentisch. Man will ja schließlich irgendwas haben, was man sich zu Weihnachten wünschen kann.

Lange Rede kurzer Sinn: Es gibt eine Reihe an interessanten Neu- und Wiederveröffentlichungen in den nächsten Wochen, die alle mit einem oder mehreren Surround Sound Mixen gesegnet sind. weiterlesen…

R.E.M. – Out Of Time


Erscheinungsjahr 1991 | DVD-Audio | Alternative Rock

Im Frühjahr 1991 bekam unser Wohnhaus endlich Kabelfernsehen. Damals war das ein unfassbares Statussymbol in der Schule, denn man konnte jetzt MTV empfangen und die aktuellsten Musikvideos sehen. Das erste Musikvideo, an das ich mich bewusst erinnere dort gesehen zu haben, war Losing my Religion von R.E.M. Mit diesem Song schaffte es die Band aus Athens, Georgia auch in Europa endgültig Fuß zu fassen. Dies dürfte zum großen Teil an der sogenannten Heavy Rotation des Videos auf MTV gelegen haben.
weiterlesen…

R.E.M. – Automatic for the People


Erscheinungsjahr 1992 | DVD-Audio | Alternative Rock

Vor genau 25 Jahren veröffentlichte R.E.M. mit AUTOMATIC FOR THE PEOPLE das Album, welches heute von vielen als das Album des Jahres 1992 und als der Höhepunkt der Band angesehen wird. R.E.M. ließen den Nachfolger für OUT OF TIME, mit dem sie weltweit bekannt wurden, sehr zügig folgen. AUTOMATIC FOR THE PEOPLE wurde nur ein Jahr später veröffentlicht. Die Produktion begann unmittelbar nachdem man OUT OF TIME veröffentlicht hatte, da man auf eine ausgedehnte Tour verzichtete.

weiterlesen…

R.E.M. – Green


Erscheinungsjahr 1988 | DVD-Audio | Alternative Rock

GREEN war das erste Album, welches die amerikanische Band R.E.M. über eine große Plattenfirma (Warner) veröffentlichte. Mit diesem Album gelang ihnen im Heimatland der endgültige Durchbruch. International passierte das erst mit dem nächsten (OUT OF TIME), auf dem sich das allseits bekannte Losing My Religion befindet.

Waren die ersten R.E.M. Veröffentlichungen im großen Ganzen melancholische Songs in Moll, wollte man jetzt vermehrt ironische Popsongs in Dur schreiben. Hinzu kam der Einsatz von ungewohnten Instrumenten wie, Akkordeon, Mandoline und Hawaiigitarre. weiterlesen…