Opeth – Sorceress


Erscheinungsjahr 2016 | DVD-Video | Progressive Rock

Von Mike W. K.

Nachdem ich 2019 das Album „In Cauda Venenum“ beschrieben habe, gehe ich in der Diskografie von Opeth rückwärts. Bei Porcupine Tree bin ich genau anders herum vorgegangen.

Das 2016er Album SORCERESS ist zwischen klassischem 80er Hard- und Progrock einzuordnen und enthält nur cleane Vocals. Für alle die, welche guturalen Gesang partout nicht abkönnen (ich schreibe das jetzt einmal so), eine Empfehlung. Ich meine die CD oder die LP. Nicht die DVD. Später dazu mehr im Detail. weiterlesen…

Mike Oldfield – Ommadawn


Erscheinungsjahr 1975 | DVD | Progressive Rock

45 Jahre ist es her, dass Mike Oldfield sein drittes Album herausbrachte. OMMADAWN ist wie seine beiden Vorgänger weitestgehend instrumental und erweitert den Oldfield‘schen Klangkosmos um eine weitere Note: Die Weltmusik.

Mike Oldfield war enttäuscht über die negativen Kritiken seines zweiten Albums Hergest Ridge, welches ein Jahr zuvor erschienen ist. Dies verschaffte ihm eine kreative Phase in der er beweisen wollte, dass er mit Tubular Bells kein One-Hit-Wonder war. Überschattet wurden die Aufnahmen jedoch mit dem Tod seiner Mutter.
weiterlesen…

Ultravox – Vienna


Erscheinungsjahr 1980 | DVD | New Wave

Dass Steven Wilson nicht nur im Progressive Rock zu Hause ist, sondern auch ein Faible für Musik hat, die gemeinhin als Popmusik bezeichnet wird, dürfte spätestens seit seinem letzten Soloalbum bekannt sein. Aber auch bei seinen Remix-Auftragsarbeiten von Albumklassikern gab es neben den üblichen Verdächtigen, wie Jethro Tull, Yes und ELP auch immer wieder vermeintlich leichtere Kost aus den 80ern. Nun wurde ein weiterer Klassiker aus den 80er Jahren veröffentlicht, den es ab sofort auch in Surround Sound zu hören gibt. Die Rede ist vom Album VIENNA von Ultravox. weiterlesen…

Porcupine Tree – The Incident


Erscheinungsjahr 2009 / 2010 | DVD-Video / DVD-Audio | Progressive Rock

Von Mike W. K.

Das Ereignis (oder Zwischenfall). Ein verregneter Tag ist ideal, um das Album in Ruhe anzuhören. Genau das habe ich getan.

Dieses großartige Album ist das letzte Studioalbum, welches Porcupine Tree veröffentlicht haben. THE INCIDENT enthält einen 14-teiligen, zusammenhängenden Songzyklus und vier weitere Songs. Die Band habe ich 2009 in Stuttgart gesehen, dort haben sie den kompletten Songzyklus live gespielt, ein weiteres Mal habe ich sie 2010 in Karlsruhe sehen können, mit einem anderen Programm, z.B. haben sie mit Even Less in der Langfassung begonnen und viele Teile, aber eben nicht alle von ihrem damals aktuellen Album gespielt. weiterlesen…

The Pineapple Thief – Versions of The Truth


Erscheinungsjahr 2020 | DVD | Progressive Rock

Bruce Soord ist sehr fleißig. Nachdem vor nicht einmal einem Jahr sein Soloalbum All This Will Be Yours erschienen ist, legt er zusammen mit seiner Band The Pineapple Thief ein neues Album nach.

VERSIONS OF THE TRUTH ist das mittlerweile 13. Studioalbum der Band aus Somerset, England. Der Titel des Albums macht dabei auf eines der großen Probleme unserer Zeit aufmerksam, wo mit Fake News und Verschwörungstheorien ein jeder mit verschiedenen Version der Wahrheit konfrontiert wird.
weiterlesen…

Einkaufszettel 2020 – Teil 2


Neue Veröffentlichungen in Surround Sound 2020 – TEIL 2

Es wird Zeit mal wieder einen Überblick zu geben, was es an neuen Veröffentlichungen im Bereich der Musik in Surroundsound gibt. Im März hatte ich bereits einen Beitrag dazu geschrieben. Einige der dort angekündigten Veröffentlichungen sind aus Corona-Gründen verschoben worden, sodass sie erst kürzlich veröffentlicht (wie das neue Fish Album Weltschmerz) oder sogar ins nächste Jahr gelegt wurden, wie das neue Album von Steven Wilson, welches jetzt im Januar erscheinen soll.

weiterlesen…

Santana – Abraxas


Erscheinungsjahr 1970 | DTS-CD (2000) | Latin Rock / Classic Rock

Von Mike W. K.

Bisher habe ich nahezu nur gute Kritiken abgegeben, gute Musik rezensiert (klar, sonst würde ich mir die Scheiben auch nicht kaufen) und ich vergab bis dato nur gute oder sehr gute Noten für die Surroundmixe.

Es geht auch anders. Ich bin nicht einmal dagegen, einen Surround Mix deutlich anders, als den originalen Stereo Mix zu gestalten. Gut muss er allerdings schon sein. Hier ein Beispiel für einen zum großen Teil missratenen Mix. Aber der Reihe nach… weiterlesen…

Black Sabbath – Paranoid (Quad-Mix)


Erscheinungsjahr 1970 | DVD | Heavy Metal

50 Jahre alt wurde in diesem Jahr das zweite Album PARANOID von Black Sabbath, welches einige Jahre später in einer quadrophonischen Abmischung wiederveröffentlicht wurde. Dieser Quad-Mix von 1974 wurde wiederum vor genau 10 Jahren zum 40. Jubiläum des Albums in einer Sonderauflage auf DVD beigelegt.

Natürlich gibt es auch in diesem Jahr wieder eine üppige Sonderbox zum runden Geburtstag. Den Quad-Mix gibt es dazu auch, allerdings in Stereo auf einer weiteren CD. Eine DVD liegt nicht bei. Wo da der Sinn dahinter liegt, weiß vermutlich nur die Plattenfirma zu beantworten. weiterlesen…

Foreigner – Foreigner


Erscheinungsjahr 1977 | DVD-Audio | AOR / Classic Rock

Von Mike W. K.

Das Debut-Album von Foreigner wurde 2001 als DVD-Audio wieder veröffentlicht. Die beiden ersten Tracks sind sehr bekannt und schöne Hits geworden zu einer Zeit, als im „normalen“ Radio noch gute Musik gespielt wurde (ja, etwas Polemik hier…). Auch Long, Long Way From Home gehört dazu.
weiterlesen…