Steve Hackett – The Circus and the Nightwale


Erscheinungsjahr 2024 | Blu-ray | Progressive Rock

Nachdem Steve Hackett in den Jahren zuvor alle zwei Jahre ein neues Album herausbrachte, dauerte es nun ganze drei Jahre, bis ein Nachfolger für das 2021 erschienene Werk SURRENDER Of SILENCE gefunden wurde. THE CIRCUS AND THE NIGHTWHALE heißt die neue Veröffentlichung, welche am 16. Februar 2024 herauskam. Es ist das mittlerweile 30. Soloalbum des ehemaligen Genesis-Gitarristen und stellt für Steve Hackett eine Premiere dar. Es ist sein erstes Konzeptalbum! Als Steve Hackett das letzte Mal an einem Konzeptalbum beteiligt war, war das unmittelbar vor seinem ersten Soloalbum. Das waren die Aufnahmen für THE LAMB LIES DOWN ON BROADWAY von Genesis, welches 1974 erschienen ist. In gewisser Weise hatte auch Hacketts erster Soloausflug ein Konzept. Einige Stücke davon beschäftigten sich mit Tarot-Karten.
weiterlesen…

Neil Young – Before and After


Erscheinungsjahr 2023 | Blu-ray Disc | Folk-Rock

Neil Young veröffentlicht seit einiger Zeit eine Menge Alben. Seien es neue Alben oder Musik, die er vor Jahrzehnten eingespielt, aber aus diesem oder jenem Grund nicht veröffentlicht hatte. Manchmal erscheinen aber auch Releases, die ein Sonderfall sind. Die aktuelle Veröffentlichung von Neil Young mit dem Titel BEFORE AND AFTER ist so ein Sonderfall. Es handelt sich dabei nämlich um eine Neueinspielung einiger Songs aus dem Backkatalog des Musikers und ist das insgesamt 45. Studioalbum von Young. BEFORE AND AFTER kam am 08. Dezember 2023 heraus. weiterlesen…

Of Monsters And Men – My Head Is An Animal


Erscheinungsjahr 2011 | STREAMING | Alternative Rock

Eine Dolby Atmos Streaming Review

Es ist erstaunlich, wie viele Musiker und Musikerinnen aus dem kleinen Island hervorgehen, einem Land, welches ungefähr so viele Einwohner hat wie die Stadt Bielefeld. Nach Björk und Sigur Rós ist Of Monsters And Men nun die dritte Band, die ihre Musik in Surround Sound anbietet und auf dieser Seite vorgestellt wird. Jetzt fehlt in meiner persönlichen Wunschliste noch Ólafur Arnalds, dessen minimalistische Musik zwischen Neo-Klassik und Elektronik durchaus Potenzial für Surround hätte. weiterlesen…

Thin Lizzy – Vagabonds of The Western World


Erscheinungsjahr 1973 | Blu-ray Disc |  Hard Rock

Im letzten Jahr feierte das dritte Studioalbum der irischen Hardrock-Band Thin Lizzy seinen 50. Geburstag. VAGABONDS OF THE WESTERN WORLD markierte dabei den Schlusspunkt der ersten Besetzung. Die Band bestand zu dieser Zeit aus dem charismatischen Frontmann und Bassisten Phil Lynott, dem Gitarristen Eric Bell und dem Schlagzeuger Brian Downey. Eric Bell verließ allerdings kurz nach den Aufnahmen Thin Lizzy, da er mit der musikalischen Neuorientierung nicht einverstanden war. weiterlesen…

Björk – Fossora


Erscheinungsjahr 2022 | STREAMING | Electronic

Eine Dolby Atmos Streaming Review

FOSSORA ist das mittlerweile zehnte Studioalbum der isländischen Ausnahmekünstlerin Björk, welches bereits im September 2022 erschienen ist. Vor 30 Jahren wurde sie durch ihr erstes Soloalbum DEBUT schlagartig berühmt, welches einige Hits hatte und sich entsprechend gut verkaufte. Spätestens mit MEDULLA wurde Björks Musik aber zunehmend verkopfter und avantgardistischer.

FOSSORA soll wieder zugänglicher sein, wenngleich dieser Begriff doch sehr dehnbar ist. Mit populärer Musik hat ihr neues Album, welches nur so strotzt aus eigenartigen Songstrukturen und seltsamen elektronischen Klängen, die von einem Bassklarinetten-Sextett (!), Flöten und Streichern unterstützt werden, nur sehr wenig zu tun. weiterlesen…

Barclay James Harvest – Baby James Harvest


Erscheinungsjahr 1972 | Blu-ray Disc | Progressive Rock

BABY JAMES HARVEST ist das vierte Studioalbum der britischen Rockband Barclay James Harvest und wurde erstmals 1972 veröffentlicht. Aufgenommen wurde das Album in insgesamt zwei Studios, wobei die üblichen Orchesterparts in den Abbey Road Studios eingespielt wurden. Stuart „Woolly“ Wolstenholme verbrachte die meiste Zeit in London und kümmerte sich um diese Aufnahmen. Dies bedeutete, dass die meisten Aufnahmen dadurch entstanden, dass die Band örtlich voneinander getrennt war. Die Ursache hierfür war, dass das Album sehr schnell im Kasten sein musste. weiterlesen…

Asia – Asia


Erscheinungsjahr 1982 | STREAMING | Pop-Rock

Eine Dolby Atmos Streaming Review

1981 formierten sich Musiker aus bekannten Bands der 70er-Jahre wie Yes, King Crimson, ELP, Uriah Heep, Saga und den Buggles zu einer Supergroup, die sich den Namen Asia gab. Der Progressive Rock war längst out und viele Bands hatten das Zeitliche gesegnet, deren Mitglieder nun nach neuen Musikprojekten Ausschau hielten. Die Mitglieder, die schließlich die Band formierten, sind Steve Howe, John Wetton, Carl Palmer und Geoff Downs. Diese Besetzung hatte aber nicht lange Bestand und so wechselten sich die Mitglieder in den nächsten Jahrzehnten munter durch. weiterlesen…

Trevor Rabin – Rio


Erscheinungsjahr 2023 | Blu-ray Disc | Rock

Der südafrikanische Songwriter und Musiker Trevor Rabin dürfte vielen aus seiner Zeit bei Yes bekannt sein. Rabin nahm Anfang der 80er-Jahre den Platz von Steve Howe ein, als dieser mit anderen Musikern die Supergroup Asia gründete. Mit Rabin wurde die Musik von Yes poporientierter und sie hatten 1983 mit dem Album 90125 und dem Hit Owner Of A Lonely Heart ihre erfolgreichste Zeit.

Trevor Rabin blieb über 10 Jahre Gitarrist und Keyboarder bei Yes, bevor er im Anschluss an das Album TALK, welches 1994 erschien, wieder von Steve Howe ersetzt wurde. Anschließend baute sich Rabin ein durchaus lukratives zweites Standbein auf. Er erstellte ab Mitte der 90er zahlreiche Filmmusiken, vor allem für Actionfilme, die von Jerry Bruckheimer produziert wurden. Dazu zählen Blockbuster wie Con Air, Armageddon, Bad Boys II und Das Vermächtnis der Tempelritter. weiterlesen…

George Harrison – All Things Must Pass


Erscheinungsjahr 1970 | BLU-RAY / STREAMING | Rock

Eine Dolby Atmos Streaming Review

ALL THINGS MUST PASS, das von George Harrison herausgebrachte Dreifachalbum, erschienen im November 1970, nur wenige Monate nach der offiziellen Auflösung der Beatles. Es war das mittlerweile dritte Soloalbum des Gitarristen, aber das erste mit Songs. Seine ersten beiden Veröffentlichungen waren instrumentale Alben mit elektronischen Experimenten sowie zumeist indisch beeinflusster Musik, die er für einen Film aufnahm.

Nach Jahren im Schatten von John Lennon und Paul McCartney konnte Harrison mit ALL THINGS MUST PASS endlich seine künstlerische Vision entfalten. Das Album verschmilzt geschickt Rock, Folk und spirituelle Elemente, wobei Harrison seine Verbindung zur indischen Musik, sein Interesse an Spiritualität und seine Perspektiven über das Leben nach dem Ruhm geschickt integriert. Als ein Doppelalbum mit einer zusätzlichen LP von Jam-Sessions, symbolisiert ALL THINGS MUST PASS nicht nur Harrisons künstlerische Entfaltung, sondern auch seine persönliche Reife.
weiterlesen…

Van Morrison – Moondance


Erscheinungsjahr 1970 | Blu-ray Disc | Folk-Rock

MOONDANCE ist das dritte Studioalbum des nordirischen Songwriters Van Morrison und wurde im Januar 1970 veröffentlicht. Die Entstehungsgeschichte dieses Albums ist geprägt von kreativer Innovation, musikalischer Vielfalt und einem Mix verschiedener Stile wie Rhythm and Blues, Pop, Soul, Folk und Jazz.

MOONDANCE markierte eine künstlerische Neuausrichtung. Die Aufnahmen begannen im Herbst 1969 in New York City und erstreckten sich über mehrere Monate. Morrison wollte eine optimistischere und zugänglichere Platte schaffen, im Gegensatz zu der introspektiven und experimentellen Natur des Vorgängers ASTRAL WEEKS. Zum ersten Mal agierte der Sänger auch als Mitproduzent. Van Morrison arbeitete eng mit dem Arrangeur und Produzenten Lewis Merenstein zusammen. Die Studioaufnahmen waren von einer entspannten Atmosphäre geprägt, was zu einer bemerkenswert fließenden und dynamischen Musik führte. weiterlesen…