Of Monsters And Men – My Head Is An Animal


Erscheinungsjahr 2011 | STREAMING | Alternative Rock

Eine Dolby Atmos Streaming Review

Es ist erstaunlich, wie viele Musiker und Musikerinnen aus dem kleinen Island hervorgehen, einem Land, welches ungefähr so viele Einwohner hat wie die Stadt Bielefeld. Nach Björk und Sigur Rós ist Of Monsters And Men nun die dritte Band, die ihre Musik in Surround Sound anbietet und auf dieser Seite vorgestellt wird. Jetzt fehlt in meiner persönlichen Wunschliste noch Ólafur Arnalds, dessen minimalistische Musik zwischen Neo-Klassik und Elektronik durchaus Potenzial für Surround hätte. weiterlesen…

R.E.M. – Up


Erscheinungsjahr 1998 | DVD-Audio / Blu-ray | Alternative Rock

UP ist das elfte Studioalbum von R.E.M., welches 1998 veröffentlicht wurde. Es ist zudem das erste Album, welches die Band als Trio einspielte, da Schlagzeuger Bill Berry die Band im Oktober 1997 aus persönlichen Gründe verlassen hatte. Berry erlitt während eines Konzerts in der Schweiz im März 1995 einen Gehirnschlag, der die Band vorübergehend dazu zwang, ihre Tournee abzubrechen. Obwohl er nach der Genesung wieder voll in der Band integriert war und auch am neuen Album NEW ADVENTURES IN HI-FI beteiligt war, entschied sich der Schlagzeuger danach, seine Lebensplanung zu ändern und dem Musikbusiness den Rücken zuzukehren. Bei einigen Liveauftritten kehrte er in späteren Jahren immer wieder mal kurz auf die Bühne zurück. weiterlesen…

The Cranberries – Everybody Else Is Doing It, So Why Can’t We?


Erscheinungsjahr 1993 | STREAMING | Alternative Rock

Eine Dolby Atmos Streaming Review

Zum 30. Jubiläum des ersten Albums der irischen Band The Cranberries wurde EVERYBODY ELSE IS DOING IT, SO WHY CAN‘T WE? Ende März auf den Streaming-Portalen von Apple, Amazon und Tidal in Dolby Atmos veröffentlicht. Das Debüt war in UK überaus erfolgreich und kam auf Platz 1 der Albumcharts. Auch in den USA erreichte das Album Mehrfachplatin. In Deutschland dagegen wurde man auf die Cranberries erst zwei Jahre später richtig aufmerksam, als sie mit Zombie ihren größten Hit hatten. Doch auch EVERYBODY ELSE hat mit Linger und Dreams zwei recht bekannte Songs. weiterlesen…

Element of Crime – Morgens um vier


Erscheinungsjahr 2023 | STREAMING | Rock

Eine Dolby Atmos Streaming Review

In diesem Jahr veröffentlichte Element Of Crime mit MORGENS UM VIER ein neues Studioalbum, welches auch auf den Streamingportalen von Apple, Amazon und Tidal in Dolby Atmos gehört werden kann. Der Wikipedia-Artikel zu Element of Crime beschreibt die Band um Sven Regener als „deutsche Band, die in der Besetzung Gitarre, Bass, Schlagzeug und Gesang/Trompete melancholisch-chansoneske Pop- und Rockmusik spielt.“ Besser könnte man es nicht beschreiben. weiterlesen…

XTC – The Big Express


Erscheinungsjahr 1984 | Blu-ray Disc | Progressive Pop

Es ist schon etwas her, dass von der britischen Band XTC etwas in der Souround Sound Series veröffentlicht wurde, also den Reissues, die die Alben der Band in neuen von Steven Wilson erstellten Mixen präsentieren. Das war zuletzt ziemlich genau vor vier Jahren der Fall, als die beiden Alben der Dukes Of Stratosphear als PSURROUNDABOUT RIDE veröffentlicht wurden. Das war ein damaliges Nebenprojekt der Band, mit dem sie ihrer Liebe nach psychedelischen Songs der 60er-Jahre Tribut zollen wollten.

Die Idee zu diesem Nebenprojekt dürfte XTC vermutlich bei den Aufnahmen zum Vorgängeralbum THE BIG EXPRESS gekommen sein, welches 1984 veröffentlicht wurde und bereits erste „psychedelische Anzeichen“ besitzt. Das siebte Studioalbum gilt als autobiografisches Konzeptalbum, denn viele Songs wurden von ihrer Heimatstadt Swindon inspiriert, einer Industriestadt im Westen Englands. Swindon ist eine Eisenbahnstadt, hier wurde im 19. Jahrhundert eine große Eisenbahnindustrie aufgebaut, die das Land mit der neuen Transportmöglichkeit vernetzte. Von daher ist es wenig überraschend, dass dieses XTC Album ausgerechnet THE BIG EXPRESS heißt. weiterlesen…

Bruce Soord – Luminescence


Erscheinungsjahr 2023 | DVD / STREAMING / DOWNLOAD | Alternative Rock

Knapp dreieinhalb Jahre nach dem letzten Album brachte Bruce Soord vor kurzem sein mittlerweile drittes Soloalbum heraus. Es trägt den Titel LUMINESCENCE und ist von ihm natürlich auch wieder in Surround abgemischt worden.

Seine Hauptband The Pineapple Thief macht somit gerade Pause. Zumindest bis zum März. Denn vor kurzem wurde eine Tour von The Pineapple Thief angekündigt, was Bruce Soord auf dem Konzert, welches ich vor zwei Wochen besucht habe, bereits angedeutet hatte. Die spannende Frage ist nun, ob dann auch ein neues Album im Gepäck ist.
weiterlesen…

Coldplay – A Rush Of Blood To The Head


Erscheinungsjahr 2002 | STREAMING | Alternative Rock

Eine Dolby Atmos Streaming Review

Unmittelbar nach den Terroranschlägen zum 11. September begann die britische Band Coldplay, ihr zweites Album zu produzieren. Das Erstlingswerk PARACHUTES war gut aufgenommen worden, man verglich die Band ein wenig mit den frühen Radiohead, vor allem aufgrund der zahlreichen eher melancholischen Nummern. Zu dem Zeitpunkt war Coldplay aber noch bei Weitem nicht so in aller Munde. weiterlesen…

Sigur Rós – Átta


Erscheinungsjahr 2023 | STREAMING | Post Rock

Eine Dolby Atmos Streaming Review

Eigentlich hatte ich gerade die Rezension über den Dolby Atmos Mix des im Jahr 2002 erschienenen Sigur Rós Albums () fertig geschrieben und mich darin darüber echauffiert, dass die Isländer seit zehn Jahren kein neues Album mehr veröffentlicht, aber seit längerer Zeit angekündigt haben. Und plötzlich liegt dieses neue Album einfach mal im Streaming vor. ATTA heißt es und wird auf Tonträgern erst Anfang September erhältlich sein. Nun muss meine Rezension zu () geringfügig umgeschrieben und die Veröffentlichung etwas verschoben werden. weiterlesen…

Marillion – Seasons End


Erscheinungsjahr 1989 | Blu-ray Disc | Progressive Rock

Mit SEASONS END erschien nun das letzte Mediabook von Marillion, welches die EMI-Jahre der Band in Surround Sound präsentiert. SEASONS END erschien ursprünglich im September 1989 und ist das fünfte Studioalbum der Briten. Gleichzeitig ist es ein Neuanfang und das erste Album, welches Marillion ohne den charismatischen Sänger Fish eingespielt hat, der die Band bei Beginn der Produktion verlassen hat. weiterlesen…

The Pineapple Thief – How Did We Find Our Way (Box-Set)


Erscheinungsjahr 2023 | Blu-ray Disc | Alternative Rock

Gelegentlich stelle ich ja auch mal größere Box-Sets vor, die in der Regel gleich mehrere Surroundmixe einer Band enthalten. Dieses Mal ist es ein Box-Set, das auf den ersten Blick gar nicht mal den Anschein erweckt, als würde sich darin eine große Menge an Inhalt befinden. Die Rede ist von der neuen Veröffentlichung von The Pineapple Thief mit dem Namen HOW DID WE FIND OUR WAY.
weiterlesen…