The Pineapple Thief – Versions of The Truth


Erscheinungsjahr 2020 | DVD | Progressive Rock

Bruce Soord ist sehr fleißig. Nachdem vor nicht einmal einem Jahr sein Soloalbum All This Will Be Yours erschienen ist, legt er zusammen mit seiner Band The Pineapple Thief ein neues Album nach.

VERSIONS OF THE TRUTH ist das mittlerweile 13. Studioalbum der Band aus Somerset, England. Der Titel des Albums macht dabei auf eines der großen Probleme unserer Zeit aufmerksam, wo mit Fake News und Verschwörungstheorien ein jeder mit verschiedenen Version der Wahrheit konfrontiert wird.
weiterlesen…

Einkaufszettel 2020 – Teil 2


Neue Veröffentlichungen in Surround Sound 2020 – TEIL 2

Es wird Zeit mal wieder einen Überblick zu geben, was es an neuen Veröffentlichungen im Bereich der Musik in Surroundsound gibt. Im März hatte ich bereits einen Beitrag dazu geschrieben. Einige der dort angekündigten Veröffentlichungen sind aus Corona-Gründen verschoben worden, sodass sie erst kürzlich veröffentlicht (wie das neue Fish Album Weltschmerz) oder sogar ins nächste Jahr gelegt wurden, wie das neue Album von Steven Wilson, welches jetzt im Januar erscheinen soll.

weiterlesen…

Tangerine Dream – Ricochet


Erscheinungsjahr 1975 | Blu-ray Disc | Electronic

Springen zu: Musik | Surroundmix | Albumstart | Bonusmaterial | Fazit | Verfügbarkeit

Neben Phaedra und dem bisher unveröffentlichten Oedipus Tyrannus ist RICOCHET das dritte Album, von dem die Mastertapes in den Archiven der deutschen Elektronik-Pioniere Tangerine Dream gefunden werden konnten. Steven Wilson konnte somit von diesem Album einen Surroundmix erstellen, der neben den beiden anderen Alben Bestandteil der üppigen Box mit der Retrospektive der Jahre 1974-1979 und dem Titel In Search Of Hades ist. weiterlesen…

Chicago – Chicago VII


Erscheinungsjahr 1974 | Blu-ray Disc | Jazzrock

Es ist schon über ein Jahr her, dass ich das letzte Mal einen Quadrophonie-Mix der alten Chicago Scheiben besprochen habe, die vor einigen Jahren in der Blu-ray Box QUADIO wiederveröffentlicht wurden. Es wird also Zeit für eine weitere Rezension. Das nächste Album ist CHICAGO VII, welches das sechste Studioalbum der Band ist und 1974 erschien. weiterlesen…

The Alan Parsons Project – Ammonia Avenue


Erscheinungsjahr 1984 | Blu-ray | Pop Rock

Das im Februar 1984 erschienene Album AMMONIA AVENUE vom Alan Parsons Project wurde kürzlich mit einem neuen Mix in Surround Sound wiederveröffentlicht. Als dieses Album damals erschien, wurde es eines der erfolgreichsten Alben der Band und schaffte es in Deutschland bis auf Platz 1. Auslöser dafür dürfte die Hitsingle Don‘t Answer Me gewesen, die es ebenfalls in die Top 10 schaffte und mit seinem Musikvideo für Furore sorgte. Als Musikvideos noch recht neu waren, war es das erste, welches komplett animiert wurde und sich dadurch von den restlichen damaligen Videos abhob, die zumeist eine Band in einem Filmstudio mit billiger Requisite zeigten. weiterlesen…

Pink Floyd – The Endless River


Erscheinungsjahr 2014 | Blu-rayDVD | Progressive Rock

Es war eine faustdicke Überraschung als es 2014 plötzlich hieß, Pink Floyd würden ein neues Album veröffentlichen. Es war das erste wirkliche Lebenszeichen seit 1994, als das bis dato letzte Album The Division Bell das Licht der Welt erblickte. In diesen 20 Jahren dazwischen gab es lediglich eine kleine Reunion mit Roger Waters auf dem Live 8 Konzert 2005. Ein Jahr später starb der erste Gitarrist Syd Barrett und zwei Jahre später Keyboarder Rick Wright. weiterlesen…

Marillion – Script For A Jester’s Tear


Erscheinungsjahr 1983 | Blu-ray Disc | Progressive Rock

Vor kurzem wurde die nächste Deluxe Edition aus dem alten EMI-Backkatalog von Marillion veröffentlicht, dem auch wieder ein Mix des Albums in Surround Sound auf einer Blu-ray zu Grunde liegt. Dieses Mal wurde das Debütalbum SCRIPT FOR A JESTER‘S TEAR der englischen Neo-Prog Band veröffentlicht.

SCRIPT FOR A JESTER‘S TEAR erschien ursprünglich am 13. März 1983 und ist das einzige Album von Marillion, auf dem der langjährige Schlagzeuger Ian Mosley noch nicht vertreten ist. Dieser war damals noch Schlagzeuger bei Steve Hackett. Mosleys Vorgänger bei Marillion war Mick Pointer, eigentlich einer der zwei Mitbegründer, der aber nach der anschließenden Tour zum Album entlassen wurde, da man mit seinem Spiel nicht zufrieden war. Pointer gründete Jahre später die Band Arena. weiterlesen…

Bruce Soord – All This Will Be Yours


Erscheinungsjahr 2019 | DVD | Alternative Rock

Bruce Soord ist ein vielbeschäftigter Mann. In feiner Regelmäßigkeit bringt er mit seiner Band The Pineapple Thief ein neues Studio-Album heraus. Das letzte Album Dissolution ist 2018 veröffentlicht worden und das nächste wurde für dieses Jahr angekündigt. Ende letzten Jahres brachte er nun sein neues Soloalbum ALL THIS WILL BE YOURS heraus. Darüber hinaus mixt er seine eigene Musik und die anderer Künstler in Surround.
weiterlesen…

Einkaufszettel 2020 – Teil 1


Neue Veröffentlichungen in Surround Sound 2020 – TEIL 1

Das erste Quartal des Jahres ist fast vorbei, es wird Zeit, einen Blick auf neue Veröffentlichungen im Bereich Surround Sound zu werfen. Wie in der Vergangenheit wird es auch in diesem Jahr gelten, nicht zu lange mit dem Kauf zu warten. Neue Veröffentlichungen auf dem Gebiet haben in der Regel geringe Stückzahlen und es kann schnell passieren, dass diese so schnell ausverkauft sind, wie Toilettenpapier und Nudeln in diesen turbulenten Zeiten. Oder seit heute Mozarella! weiterlesen…

The Pineapple Thief – Dissolution


Erscheinungsjahr 2018 | DVD | Progressive Rock

The Pineapple Thief ist die Band von Bruce Soord, die er vor 20 Jahren, zunächst als ein Nebenprojekt gegründet hatte. Soord ist, was Surroundmixe angeht, kein Unbekannter. Ich hatte bereits seine Mixe zu Alben von Riverside und Katatonia besprochen. Zeit also, sich mal seiner Band zu widmen, bevor ich in einigen Wochen auch sein aktuelles Soloalbum vorstelle.

Besprochen werden soll hier das zuletzt erschienene The Pineapple Thief Album DISSOLUTION, welches im August 2018 veröffentlicht wurde. Es ist das mittlerweile zwölfte Album der Band. Dissolution heißt soviel wie Auflösung. Dass die Band sich nach diesem Album aufgelöst hätte, kann getrost verneint werden. Sie hat für dieses Jahr ein neues Album angekündigt, welches sie im Herbst auf Tour vorstellen möchte, wenn man denn dann wieder touren kann…. weiterlesen…