Einkaufszettel 2019 – Teil 2 – Herbst / Winter


Neue Veröffentlichungen in Surround Sound 2019 – TEIL 2

Weihnachten steht vor der Tür, zumindest lassen es uns die Supermärkte bereits ende September daran glauben. Traditionell lassen sich die Plattenlabels nicht lumpen und werfen ihrerseits im Frühherbst einige Asse auf den Gabentisch. Man will ja schließlich irgendwas haben, was man sich zu Weihnachten wünschen kann.

Lange Rede kurzer Sinn: Es gibt eine Reihe an interessanten Neu- und Wiederveröffentlichungen in den nächsten Wochen, die alle mit einem oder mehreren Surround Sound Mixen gesegnet sind.


Steven Wilson

Steven Wilson bringt kein neues Album raus, allerdings wurden kürzlich The Raven That Refused to Sing und Hand.Cannot.Erase (Rezension hier) wiederveröffentlicht in einer CD+Blu-ray-Ausgabe, die mit ca. 17 Euro zudem relativ preisgünstig ist. Wer die beiden Alben noch nicht in Surround hat: Zugreifen!

 

The Beatles – Abbey Road

Während ich diesen Beitrag schreibe, warte ich sehnsüchtig auf das Klingeln des DHL-Boten, der mir die neue 50-Jahre-Geburtstags-Box der Beatles feierlich überreicht. In diesem Jahr jährt sich das Album Abbey Road von 1969. Es kommt wieder mit einem dicken Buch, drei CDs und einer Blu-ray. Abbey Road wird darauf in Dolby Atoms und 5.1 enthalten sein. Kostenpunkt ca. 90 Euro. Ein Besprechung folgt hier demnächst.

 

Opeth – In Cauda Venenum

Die Schwedenrocker haben ebenfalls heute ein neues Album veröffentlicht, welches mit einer Deluxe Box für ca. 70 Euro daherkommt. 2 CDs, 2 orangene Vinyl-Platten und eine Blu-ray mit Surround Mix.

 

Gong – Love From Planet Gong

Ebenfalls heute erscheint dieses Boxset der englischen Progressive Rock und Fusion Band Gong. Es enthält vier Studioalben aus den 70ern und zahlreiche Bonustracks und Livemitschnitte auf insgesamt 12 CDs. Eine DVD enthält zudem den Quad-Mix des Albums You von 1974. 120 Euro kostet die Box.

 

The Dukes Of Stratosphere – Psurroundabout Ride

The Dukes Of Stratosphere ist ein Nebenprojekt der Band XTC, die unter diesem Namen Mitte der 80er Jahre eine EP und eine LP herausbrachte. Die Dukes sind dabei eine Hommage an die Psychedelic Musik aus den 60ern. EP und LP wurden von Steven Wilson in 5.1 (auf Blu-ray) überführt. Wer die ersten Pink Floyd Alben mag, sollte hier mal reinhören. Das Album erscheint am 11.10, Kostenfaktor: 26 Euro.

 

Jethro Tull – Stormwatch

Am 18.10 wird es windig, dann erscheint die nächste Ausgabe der Jethro Tull Reissues mit Stormwatch (40. Jubiläum). Es enthält im Mediabook-Format 4 CDs und zwei DVDs. Neben dem Album von 1979 wurden insgesamt 13 meist unveröffentlichte Songs ebenfalls in 5.1 remixt. Am Pult war wieder Steven Wilson. Stormwatch wird für ca 35-40 Euro zu haben sein.

 

Bruce Soord – All This Will Be Yours

Der Ananas Dieb bringt am 25. Oktober sein neues Soloalbum heraus, welches ebenfalls in 5.1 erscheint (in Buchausgabe wie auch das letzte Pineapple Thief Album Dissolution aus dem Jahr 2017.) Es wird zwei CDs enthalten und eine DVD mit Surroundmix von Bruce Soord himself und etwa 40 Euro kosten.

 

Anthony Phillips – Strings of Light

Ebenfalls am 25.10 bringt das Genesis Gründungsmitglied nach einer halben Ewigkeit ein neues Album heraus. Strings of Light wird, wie der Name schon vermuten lässt, ein Gitarrenalbum sein. Zwei CDs und eine DVD werden hier unter 30 Euro kosten.

 

King Crimson – In The Court Of The Crimson King

Vor 10 Jahren startete Robert Fripp die Wiederveröffentlichungen seiner Alben in 5.1. Man ist dieses Jahr mit den letzten beiden Veröffentlichungen fertig geworden. Und nun fängt man wieder von vorne an. Das Debüt-Album feiert seinen 50. Geburtstag und Steven Wilson hat einen neuen 5.1 Mix erstellt. Dieser erscheint jetzt auf Blu-ray, dazu gibt es drei CDs. Wer verschiedene Surroundmixe eines einzigen Albums sammelt, darf ab dem 25.Oktober 35 Euro zahlen. Hier gibt es die Besprechung zum alten Surroundmix.

 

Marillion – Afraid Of Sunlight

Marillion hatten wir in diesem Jahr noch nicht. Der Brave-Nachfolger von 1995 erscheint am 1.November im Mediabook-Format (vier CDs + eine Blu-ray). Für ca. 35 Euro gibt es den Surroundmix, den dieses Mal Michael Hunter erstellt hat.

 

R.E.M. – Monster

Am gleichen Tag kommt eine neue Ausgabe von Monster heraus. Das R.E.M Album von 1994 wurde bereits vor etwa 15 Jahren mit allen anderen Warner-Alben als DVD-Audio in Surround veröffentlicht. Ich vermute, hier dürfte der identische Mix drauf sein. Fünf CDs und eine Blu-ray kosten etwa 80 Euro.

 

Pink Floyd – The Later Years

Wer Lust hat, richtig viel Geld auszugeben, möge ab dem 29. November zu diesem Boxset greifen. Es beinhaltet das Schaffen der Band nach Roger Waters Abgang, allerdings ohne den Originalalben. 5 CDs, 6 Blu-rays, 5 DVDs (identischer Inhalt der Blu-rays) und zwei Vinyl Singles. Es gibt ein paar Konzertmitschnitte in 5.1 und das 1987er Album A Momentary Lapse of Reason mit neuen Schlagzeugparts von Nick Mason in 5.1. Die Kosten: Über 400 (!) Euro.

 

Riverside – Wasteland

im letzten Jahr erschien das neue Album der polnischen Progressive Rock Band Riverside. Dieses wird nun am 29.11 wiederveröffentlicht und enthält eine Bonus DVD mit Surround-Album in 4.1. Das ganze wird unter 20 Euro kosten.

 

Gentle Giant – Unburied Treasure

Ein neues Boxset von Gentle Giant kommt am Nikolaustag. Es enthält 29 CDs und eine Blu-ray. Enthalten sind alle 12 Studioalben, 15 Livealben. Auf der Blu-ray ist ein Surround Mix des Debutalbums für das plötzlich alle Masterbänder gefunden werden konnten. Wilson hatte vor zwei Jahren die ersten drei Alben zu einer Compilation mit dem Titel Three Piece Suite gemixt, da nur eine Handvoll Songs als Master gefunden wurden. Auch diese Box ist nicht günstig und kostet um die 300 Euro. Wenn es sich hier um die komplette Werkschau der Band handelt, darf die Frage erlaubt sein, warum man nicht auch die anderen bereits vorhanden Surround- (Octopus und Power and the Glory) und Quadmixe (In‘terview und Freehand) beigefügt hat.

 

Djabe & Steve Hackett – Back To Sardinia

Der Nikolaus hat noch einen im Sack: Die ungarische Jazzband und Genesis-Allstar Steve Hackett bringen den Nachfolger des Albums Life Is A Journey aus dem Jahr 2017 heraus. Da ist die Freude groß, denn dieses Album war für mich ein Meisterwerk, sowohl musikalisch, als auch im Surroundmix. Der Preis dürfte bei der CD und DVD unter 20 Euro sein.

 

Be-Bob Deluxe – Modern Music

Bereits das dritte Album dieser englischen Progressive- und Glam-Rock Band aus England kommt ebenfalls am 06.12 in einer Deluxe Box mit Surround Mix heraus. Modern Music ist aus dem Jahr 1976 und wohl das erfolgreichste Album der Band. Vier CDs und eine DVD dürften um die 60 Euro kosten.

 

Überblick über die erste Jahreshälfte

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.