Einkaufszettel 2024 – Teil 1b – Nachschlag


Weitere neue Veröffentlichungen in Surround Sound und Dolby Atmos 2024 – TEIL 1b

Kaum war der erste Einkaufszettel für 2024 veröffentlicht, trudeln schon die nächsten Ankündigungen und Veröffentlichungen in Sachen Surround Sound und Dolby Atmos ein. Zeit für ein außerplanmäßiges Update! weiterlesen…

Big Big Train – The Likes Of Us


Erscheinungsjahr 2024 | Blu-ray Disc | Progressive Rock

Am 1. März wurde das 15. Studioalbum der britischen Prog-Rock-Band Big Big Train veröffentlicht, welches den Titel THE LIKES OF US trägt. Wie es sich für Prog-Bands gehört, die bei InsideOut Music beheimatet sind, gibt es dieses Album auch in einer Surround-Fassung zu hören. Bruce Soord erstellte einen Dolby Atmos Mix, der sowohl über Streaming Portale als auch über eine Blu-ray, die der Deluxe Ausgabe des Albums beiliegt, gehört werden kann. weiterlesen…

Mike Oldfield – Tubular Bells (Dolby Atmos)


Erscheinungsjahr 1973 | STREAMING / Blu-ray | Progressive Rock

Eine Dolby Atmos Review

Über 50 Jahre ist es mittlerweile her, dass Mike Oldfield sein Debüt-Album TUBULAR BELLS herausgebracht hat, was als Meilenstein der instrumentalen Rockmusik gilt. Mit gerade 20 Jahren nahm der schüchterne Musiker ein Album auf, welches er fast im Alleingang einspielte. Das alles innerhalb weniger Tage, weil Studiozeit Geld kostete, welches die neugegründete Plattenfirma Virgin Records nicht hatte.

Es war fast eine logische Konsequenz, dass TUBULAR BELLS zu diesem Geburtstag in Dolby Atmos abgemischt wurde. Die Aufnahmespuren lagen eh seit Jahren in digitaler Form vor, nachdem Oldfield im Jahr 2009 selbst das Album in 5.1 abmischte. Zu diesem Surroundmix gibt es bereits eine Rezension von mir. Für den neuen Mix ist nicht Mike Oldfield verantwortlich, der sich vor einigen Jahren aus gesundheitlichen Gründen aus dem Musikgeschäft verabschiedet hat. Erstellt hat den Dolby Atmos Mix David Kosten, der aus dem Umfeld von Steven Wilson kommt, also fähig sein sollte, ähnlich gute Mixe zu erstellen, wie es Wilson selbst tut. weiterlesen…

Einkaufszettel 2024 – Teil 1


Neue Veröffentlichungen in Surround Sound und Dolby Atmos 2024 – TEIL 1

Wir sind fast wieder mitten im Jahr. Es wird daher Zeit, mal wieder einen kleinen Überblick zu geben, was es in diesem Jahr bereits an neuen Surround- und Dolby Atmos-Veröffentlichungen gab und auf was man sich in den nächsten Wochen noch freuen darf. Ich beschränke mich hier auf Alben, die es auch in Form von Datenträgern zu kaufen gibt. Neue Dolby Atmos Veröffentlichungen im Streaming würden einfach den Rahmen sprengen. weiterlesen…

The Pineapple Thief – It Leads To This


Erscheinungsjahr 2024 | Blu-ray Disc | Progressive Rock

Knapp dreieinhalb Jahre hat es nun gedauert, dass von The Pineapple Thief ein neues Album mit neuem Songmaterial veröffentlicht wurde. Es trägt den Titel IT LEADS TO THIS und wurde am 09. Februar in verschiedenen Versionen veröffentlicht. Natürlich gibt es das neue Werk auch in Dolby Atmos zu hören, entweder im Streaming, aber auch auf Blu-ray. Es gibt zum einen eine Deluxe Edition mit zwei CDs, einer Blu-ray und einer DVD. Der Atmos Mix wurde aber auch auf Einzel-Blu-ray veröffentlicht.

So lange kam einem die Zeit bis zum neuen Album gar nicht mal vor. Zwischenzeitlich wurde 2022 das Album GIVE IT BACK veröffentlicht, welches alte Stücke im neuen Gewand enthält. Im letzten Jahr wurde dann das Box-Set HOW DID WE FIND OUR WAY herausgebracht, auf dem die ersten Alben der Band in Dolby Atmos Mixen enthalten sind. weiterlesen…

Pink Floyd – The Dark Side Of The Moon (Dolby Atmos)


Erscheinungsjahr 1973 | STREAMING / Blu-ray | Progressive Rock

Eine Dolby Atmos Review

THE DARK SIDE OF THE MOON von Pink Floyd ist letztes Jahr satte 50 Jahre alt geworden! Obwohl es davon bereits einen Quad-Mix gibt und vor 20 Jahren zum 30. Geburtstag ein 5.1-Mix auf SACD erschienen ist, hat man es sich nicht nehmen lassen, dieses Meisterwerk erneut abzumischen. Dieses Mal in Dolby Atmos. Zu hören gibt es THE DARK SIDE OF THE MOON in Dolby Atmos wie üblich über die Streaming-Portale, die Dolby Atmos als Format anbieten. Zu hören gibt es das aber auch in besserer Auflösung auf Blu-ray. Im letzten Jahr ist eine teure Deluxe-Box erschienen, die den immersiven Mix enthält. Einige Monate später ist die dort enthaltene Blu-ray auch einzeln veröffentlicht worden und kostet gut 1/10 von dem, was die Deluxe-Box kostet. weiterlesen…

Steve Hackett – The Circus and the Nightwale


Erscheinungsjahr 2024 | Blu-ray | Progressive Rock

Nachdem Steve Hackett in den Jahren zuvor alle zwei Jahre ein neues Album herausbrachte, dauerte es nun ganze drei Jahre, bis ein Nachfolger für das 2021 erschienene Werk SURRENDER Of SILENCE gefunden wurde. THE CIRCUS AND THE NIGHTWHALE heißt die neue Veröffentlichung, welche am 16. Februar 2024 herauskam. Es ist das mittlerweile 30. Soloalbum des ehemaligen Genesis-Gitarristen und stellt für Steve Hackett eine Premiere dar. Es ist sein erstes Konzeptalbum! Als Steve Hackett das letzte Mal an einem Konzeptalbum beteiligt war, war das unmittelbar vor seinem ersten Soloalbum. Das waren die Aufnahmen für THE LAMB LIES DOWN ON BROADWAY von Genesis, welches 1974 erschienen ist. In gewisser Weise hatte auch Hacketts erster Soloausflug ein Konzept. Einige Stücke davon beschäftigten sich mit Tarot-Karten.
weiterlesen…

Barclay James Harvest – Baby James Harvest


Erscheinungsjahr 1972 | Blu-ray Disc | Progressive Rock

BABY JAMES HARVEST ist das vierte Studioalbum der britischen Rockband Barclay James Harvest und wurde erstmals 1972 veröffentlicht. Aufgenommen wurde das Album in insgesamt zwei Studios, wobei die üblichen Orchesterparts in den Abbey Road Studios eingespielt wurden. Stuart „Woolly“ Wolstenholme verbrachte die meiste Zeit in London und kümmerte sich um diese Aufnahmen. Dies bedeutete, dass die meisten Aufnahmen dadurch entstanden, dass die Band örtlich voneinander getrennt war. Die Ursache hierfür war, dass das Album sehr schnell im Kasten sein musste. weiterlesen…

Asia – Asia


Erscheinungsjahr 1982 | STREAMING | Pop-Rock

Eine Dolby Atmos Streaming Review

1981 formierten sich Musiker aus bekannten Bands der 70er-Jahre wie Yes, King Crimson, ELP, Uriah Heep, Saga und den Buggles zu einer Supergroup, die sich den Namen Asia gab. Der Progressive Rock war längst out und viele Bands hatten das Zeitliche gesegnet, deren Mitglieder nun nach neuen Musikprojekten Ausschau hielten. Die Mitglieder, die schließlich die Band formierten, sind Steve Howe, John Wetton, Carl Palmer und Geoff Downs. Diese Besetzung hatte aber nicht lange Bestand und so wechselten sich die Mitglieder in den nächsten Jahrzehnten munter durch. weiterlesen…

Trevor Rabin – Rio


Erscheinungsjahr 2023 | Blu-ray Disc | Rock

Der südafrikanische Songwriter und Musiker Trevor Rabin dürfte vielen aus seiner Zeit bei Yes bekannt sein. Rabin nahm Anfang der 80er-Jahre den Platz von Steve Howe ein, als dieser mit anderen Musikern die Supergroup Asia gründete. Mit Rabin wurde die Musik von Yes poporientierter und sie hatten 1983 mit dem Album 90125 und dem Hit Owner Of A Lonely Heart ihre erfolgreichste Zeit.

Trevor Rabin blieb über 10 Jahre Gitarrist und Keyboarder bei Yes, bevor er im Anschluss an das Album TALK, welches 1994 erschien, wieder von Steve Howe ersetzt wurde. Anschließend baute sich Rabin ein durchaus lukratives zweites Standbein auf. Er erstellte ab Mitte der 90er zahlreiche Filmmusiken, vor allem für Actionfilme, die von Jerry Bruckheimer produziert wurden. Dazu zählen Blockbuster wie Con Air, Armageddon, Bad Boys II und Das Vermächtnis der Tempelritter. weiterlesen…