Peter Gabriel – I/O (In-Side-Mix)


Erscheinungsjahr 2023 | Blu-ray / Streaming | Art Pop

Springen zu:  Musik  |  Surroundmix  |  Albumstart  |  Bonusmaterial  |  Fazit  |  Verfügbarkeit

Über 21 Jahre hat es nun gedauert, bis Peter Gabriel einen Nachfolger für sein 2002 erschienenes Album UP veröffentlicht hat. Dieses heißt I/O, ein Titel, der bereits kurz nach UP angekündigt wurde. Damals hieß es noch, das nächste Album wäre fast fertig. Nun ja, Zeit ist relativ, wie man an der Arbeitsweise von Peter Gabriel sehen kann.

Die Songs auf dem Album, das am 1.Dezember veröffentlicht wurde, sind längst alle bekannt. Seit Jahresanfang veröffentlichte Peter Gabriel zu jedem Vollmond jeweils einen neuen Song, entweder im sogenannten Bright-Side-Mix, den Mark Stent erstellt hat, oder im von Tchad Blake angefertigten Dark-Side-Mix. Der alternative Mix wurde jeweils zum Neumond veröffentlicht. Ebenfalls an Neumond erschien noch der jeweilige In-Side-Mix in Dolby Atmos, für den Hans-Martin Buff verantwortlich war. Die Veröffentlichungen zu den Mondphasen geschahen rein digital. Erst jetzt sind die Stücke auch auf physikalischen Medien erhältlich. weiterlesen…

Jethro Tull – The Broadsword and The Beast


Erscheinungsjahr 1982 | DVD | Progressive Rock

Die Reissues von Jethro Tull sind nun in den 80ern angekommen. Im September ist das Album THE BROADSWORD AND THE BEAST wiederveröffentlicht worden, welches ursprünglich 1982 erschienen ist. Natürlich enthält diese Neuausgabe wieder einen Surroundmix von Steven Wilson auf DVD. Somit fehlen aktuell nur noch sieben Studioalben von Jethro Tull, die es noch nicht in Surround Sound zu hören gibt. weiterlesen…

Camel – Air Born: The MCA & Decca Years 1973-1984


Erscheinungsjahr 2023 | Blu-ray Disc | Progressive Rock

Vor 50 Jahren trat eine neue britische Band auf die Bühne, die im Fahrwasser des damals erfolgreichen Progressive Rock fuhr, aber im Vergleich zu Bands wie Pink Floyd, Yes, ELP, Genesis und King Crimson nicht die ganz großen Erfolge feiern konnte. Ihre Alben kratzten im Heimatland gerade mal an den Top 20, in anderen Ländern landeten sie weitaus abgelegener in den Charts. Die Rede ist von Camel, die eigentlich nur echten Prog Enthusiasten ein Begriff sind.

Umso erstaunlicher war es für mich daher vor einigen Monaten, als ich mit einem Arbeitskollegen in einer Münchner Hotelbar bei einem Feierabendbier saß und plötzlich aus den Lautsprechern ein Stück von Camel gespielt wurde. Das ist eine Situation, die äußerst unwahrscheinlich ist und ich selbst musste zunächst überprüfen, ob in dem Glas tatsächlich nur Bier ist. Da wurde mir klar, dass dieses Jahr ein Camel-Jahr werden würde! weiterlesen…

Richard Wright – Wet Dream


Erscheinungsjahr 1978 | Blu-ray | Art Rock

Von Mike W. K.

Diesmal hat das mit dem Starten der Blu-ray geklappt, kein Wunder mit den neuen Batterien in der Fernbedienung. Es beginnt mit einer Animation (Filmsqeuenz) und 2x auf Play drücken, spielt das Album ab. Voreingestellt ist Dolby TrueHD. Also werde ich den Atmos „downfold“ zu 5.1 rezensieren.

Diese entspannte Platte kenne ich schon viele Jahre, hatte sie aber im Gegensatz zu dem ersten Solo Album von David Gilmour nie als LP, sondern nur auf Tape. Gilmours Album erschien ebenfalls 1978 in der Zeit zwischen den Pink Floyd Alben ANIMALS und THE WALL. WET DREAM habe ich vielleicht vor 10-15 Jahren gebraucht in der 1993er CD Version ergattert. Neu war die sehr lange vergriffen, bis vor kurzem… weiterlesen…

Steven Wilson – The Harmony Codex


Erscheinungsjahr 2023 | Blu-ray | Electronica / Art Rock / Progressive Rock / uvm.

Von Mike W. K.

THE HARMONY CODEX – THC. THC bedeutet auch Tetrahydrocannabinol. Das ist aber etwas anderes. Hier geht es um das neue Album von Steven Wilson. Er hat bereits in seiner Autobiografie „Limited Edition of One“ durchblicken lassen, wie das kommende Album heißen könnte. Das Buch liegt bei mir aber noch auf dem „zu lesen“ Stapel. weiterlesen…

Bruce Soord – Luminescence


Erscheinungsjahr 2023 | DVD / STREAMING / DOWNLOAD | Alternative Rock

Knapp dreieinhalb Jahre nach dem letzten Album brachte Bruce Soord vor kurzem sein mittlerweile drittes Soloalbum heraus. Es trägt den Titel LUMINESCENCE und ist von ihm natürlich auch wieder in Surround abgemischt worden.

Seine Hauptband The Pineapple Thief macht somit gerade Pause. Zumindest bis zum März. Denn vor kurzem wurde eine Tour von The Pineapple Thief angekündigt, was Bruce Soord auf dem Konzert, welches ich vor zwei Wochen besucht habe, bereits angedeutet hatte. Die spannende Frage ist nun, ob dann auch ein neues Album im Gepäck ist.
weiterlesen…

Einkaufszettel 2023 – Teil 2


Neue Veröffentlichungen in Surround Sound und Dolby Atmos 2023 – TEIL 2

Wie immer im Herbst gibt es auch dieses Mal wieder ein Update darüber, was kürzlich in Surround Sound oder Dolby Atmos veröffentlicht wurde und was noch in den Startlöchern steht. Eins sei schon mal verraten, Weihnachten kommt zum richtigen Zeitpunkt, denn es ist wirklich eine große Menge an Alben, die momentan auch auf Datenträgern und nicht nur im Stream herauskommen. weiterlesen…

Peter Gabriel – Up


Erscheinungsjahr 2002 | SACD | Art Pop

Bevor nun hoffentlich in der nächsten Zeit endlich das Album I/O von Peter Gabriel erscheint, will ich mich noch schnell seinem letzten regulären Studioalbum widmen, welches 2002 erschien, den Namen UP trägt und auch in Surround Sound abgemischt wurde. Die Arbeiten an UP begannen nach Ende von Peter Gabriels Secret World Tour. Der Titel stand von Beginn an fest. Auch der Umstand, dass zwischenzeitlich R.E.M. ihr erstes Album ohne Drummer Bill Berry 1998 ebenfalls in UP benannten, konnte nichts an dieser Sache ändern. Allerdings hatte Peter Gabriel kurz die Überlegung, den Namen in I/O zu ändern. weiterlesen…

Gentle Giant – Interview (Dolby Atmos)


Erscheinungsjahr 1976 | Blu-ray / Streaming | Progressive Rock

Das Album INTERVIEW von Gentle Giant wurde kürzlich mit einem neuen Dolby Atmos Mix von Steven Wilson neu aufgelegt. Bereits in den 70er-Jahren gab es einen Quad-Mix des 1976 erschienenen Albums, der vor einigen Jahren auch auf DVD veröffentlicht wurde. Vor drei Jahren habe ich darüber eine Rezension geschrieben. In diesem Beitrag möchte ich kurz auf den Dolby-Atmos-Mix eingehen, der – so viel sei schon mal verraten und auch kaum verwunderlich – eine bessere Figur macht. Der Quad-Mix ist übrigens auch bei der Neuveröffentlichung auf der Blu-ray enthalten, was die alte Veröffentlichung somit obsolet macht. weiterlesen…

Yes – Mirror to the Sky


Erscheinungsjahr 2023 | Blu-ray / STREAMING | Progressive Rock

Eine Dolby Atmos Streaming Review

Neben dem Album RÖKFLÖTE von Jethro Tull ist auch das neue Album MIRROR TO THE SKY von Yes in diesem Jahr eine Überraschung. Eine Überraschung deswegen, weil Yes wie auch Jethro Tull relativ schnell ein Album nachlegen, wo das Letzte doch erst vor Kurzem ins Regel gestellt wurde. Der Vorgänger THE QUEST erschien im Oktober 2021. So einen kurzen Abstand zwischen zwei Alben von weniger als zwei Jahren gab es zuletzt in den 70er-Jahren. weiterlesen…