Einkaufszettel 2018 – Was bisher geschah!


Das wurde 2018 bisher in Surround Sound veröffentlicht

Vor kurzer Zeit habe ich irgendwo gelesen, dass nie zuvor so viele Alben in Surround Sound veröffentlicht wurden, wie in diesem Jahr. Diese Aussage machte mich zunächst etwas stutzig, weil ich eigentlich davon ausgegangen bin, dass die Hochzeit der 5.1-Musik eher in den ersten Jahren der 2000er zu finden war, als noch DVD-Audio und die SACD um die Nachfolge der CD kämpften, und den lachenden Dritten (die MP3-Datei) völlig ignorierten.

Wie dem auch sei, ich wollte eh längst einen kleinen Überblick machen, was alles dieses Jahr erschienen ist und was noch pünktlich zum Weihnachtsgeschäft erscheint. Es wird Zeit, es jetzt zu tun, bevor das Jahr vorbei ist und das meiste der Veröffentlichungen eventuell schon ausverkauft sind. Das kann leider manchmal sehr schnell gehen. Einige der Alben werde ich natürlich auf dieser Seite im späteren Verlauf noch näher besprechen. weiterlesen…

NEWS: Marillion 5.1-Remixe angekündigt

Nachdem bereits ihr jüngstes Werk F.E.A.R. im letzten Jahr als Surround-Version veröffentlicht wurde, werden auch ältere Marillion-Alben eine Frischzellenkur erfahren und neu veröffentlicht. Dabei handelt es sich um die ersten acht Studioalben, die von EMI zwischen 1983 und 1995 erschienen sind. Im Juli erscheint bereits die Deluxe Ausgabe von Misplaced Childhood von 1985, welches das erfolgreichste Album von Marillion sein dürfte, befindet sich doch darauf die Hitsingle Kayleigh, die vermutlich jeder schon mal im Radio gehört hat. Misplaced Childhood erscheint als Mediabook mit 4 CDs und einer Bluray, also in einem ähnlichen Package, wie auch Jethro Tull seine Alben veröffentlicht. weiterlesen…

NEWS: Slow Dance in 5.1

Wie auf der offiziellen Webseite von Anthony Phillips berichtet, geht die Veröffentlichung seiner Alben in 5.1 weiter. Esoteric Recordings wird im Juni das 1990 erschiene Album SLOW DANCE veröffentlichen. Wie zuvor ist auch hier Simon Heyworth verantwortlich für den Surroundmix. Neben der 5.1 Version auf DVD und der Stereo-CD wird das Box Set eine weitere CD enthalten mit Bonus Titeln, die zu der Zeit der Aufnahmen entstanden sind. Titel dieser Bonus CD ist SLOW DANCE VIGNETTES. Unklar ist noch, ob das Boxset den Surroundmix wie die zuvor veröffentlichten Alben aus Phillips Backcatalog auf einer DVD-Audio enthält, oder ob dieses mal die einfachere Variante mit der normalen DVD vorgezogen wird. weiterlesen…

NEWS: So hat man die Beatles noch nie gehört!

Diese Meldung ist eine Clickbait-Schlagzeile wert! Der Beatles-Klassiker SGT. PEPPER’S LONELY HEARTS CLUB BAND wird in diesem jahr 50 Jahre alt und bekommt eine luxuriöse Super Mega Special Edition verpasst. In einem Boxset bestehend aus 4 CD’s, einer DVD und einer Blu-ray, wird das Album auch in einem neuen Surroundmix zu bestaunen sein. Es ist das erste Mal, dass ein Beatles-Studioalbum in einer 5.1 Abmischung veröffentlicht wird. SGT. PEPPER’S, welches damals klang- und aufnahmetechnisch Maßtäbe setzte, ist dabei eine ausgezeichnete Wahl. Den Terminus „luxuriös“ habe ich im ersten Satz bewußt ausgewählt, denn die Box wird um die 120 Euro kosten, weiterlesen…

NEWS: Hacketts Night Siren auch in Surround Sound

Das neue Album von Steve Hackett (Genesis-Gitarrist von 1971-1977) erscheint zusätzlich zur normalen Stereo-Version auf CD, Vinyl und Download auch in 5.1 Surround Sound in Form einer Special Edition mit Bonus Blu-ray Disc. THE NIGHT SIREN wird am 24.03.2017 veröffentlicht und einige Wochen später mit Sicherheit hier vorgestellt. Für den Mix wird wieder Hacketts Haus- und Hofproduzent Roger King verantwortlich sein. Hoffen wir, dass THE NIGHT SIREN räumlicher klingt, als Vorgänger WOLFLIGHT von 2015….